Aktuelles

Longines Twenty-Four Hours – die Uhr der Swissair Navigatoren

Longines Twenty-Four Hours – die Uhr der Swissair Navigatoren

In den 1950er-Jahren lieferte Longines Uhren an die schweizerische Luftverkehrsgesellschaft Swissair. Diese Zeitmesser wurden auf Basis der bereits etablierten Pilotenuhren von Longines entwickelt, hatten aber ein besonderes 24-Stunden-Zifferblatt. Diese technische Eigenheit erfüllte die Bedürfnisse der Navigatoren, die damals die Position der Flugzeuge bestimmten und den Flugplan erstellten. Heute erlebt diese Longines Uhr eine Neuauflage, zu Ehren ihrer historischen und funktionellen Rolle, aber auch weil sie eine ganz außergewöhnliche Ästhetik ausstrahlt. Sie bekam den Namen Longines Twenty-Four Hours.


© 2014 Longines Watch Co. Francillon Ltd., All rights reserved

Wählen Sie Ihre Sprache