Aktuelles

Svindal gewinnt Super-G in Kitzbühel!

Svindal gewinnt Super-G in Kitzbühel!

Aksel Lund Svindal gewann den FIS Alpinen Skiweltcup Super-G am Freitag in Kitzbühel und erhielt von Charles Villoz, VP Sales, eine speziell gravierte Uhr aus der Longines Saint-Imier-Kollektion.

Beim Hahnenkammrennen erreichte der Longines Botschafter der Eleganz 0,13 Sekunden vor dem Österreicher Matthias Mayer die Ziellinie. Der dritte auf dem Podium war der Italiener Christof Innerhof mit 0,40 Sekunden.
Dies ist für den Norweger der dritte Super-G-Sieg der Saison nach Lake Louise und Val Gardena und der 20. seiner Karriere.

Die Hahnenkammrennen gehen mit der Abfahrt am Samstag und dem Slalom am Sonntag weiter.
Dieses Jahr feiert Longines seine Rückkehr nach Kitzbühel als offizieller Zeitmesser der Hahnenkammrennen. Longines ist außerdem Partner der 16. KitzCharity Trophy am Samstag.


© 2014 Longines Watch Co. Francillon Ltd., All rights reserved

Wählen Sie Ihre Sprache