Aktuelles

Longines Botschafter der Eleganz Andre Agassi dieses Wochenende in Paris

Longines Botschafter der Eleganz Andre Agassi dieses Wochenende in Paris

Der Longines Botschafter der Eleganz und frühere Tennisstar Andre Agassi war dieses Wochenende in Paris bei den French Open Tennis Championships. Zur Freude seiner vielen Fans gab er eine Autogrammstunde bei der Einweihung der neuen Hour Passion Boutique in der 3 Rue de Sèvres, Paris 6.

Agassi hatte außerdem Gelegenheit, die Longines Smash Corner in Roland Garros zu testen und verbrachte viel Zeit damit, befreundeten Spielern Tipps zu geben. Diese Einrichtung im Roland-Garros-Stadium und vor dem Rathaus von Paris bietet der Öffentlichkeit die Möglichkeit, ihre Aufschlaggeschwindigkeit zu messen. Die Einnahmen, die Longines dabei erzielt, gehen an die wohltätige Stiftungen der beiden Botschafter der Eleganz für die Marke, Stefanie Graf und Andre Agassi, nämlich Children for Tomorrow und die Andre Agassi Foundation for Education.

Seit 2007 ist Longines der offizielle Zeitmesser für die French Open in Roland Garros. Die Marke nutzt diese Gelegenheit für die Organisation ihres Longines Future Tennis Aces Turniers für internationale Spieler unter 13 Jahren. Außerdem unterstützt Longines die wohltätigen Aktivitäten des Botschafters der Eleganz Andre Agassi. Bei einem Dinner auf den Champs Elysées hatte Longines das Vergnügen, der Andre Agassi Foundation for Education einen Scheck über 50.000 US$ zu überreichen. Diese 1994 gegründete Stiftung hat die Aufgabe, die Bildung für benachteiligte Kinder in den USA zu verbessern. Während des 2-wöchigen Turniers in Roland Garros beobachtete Longines genau die Fortschritte der Longines Rising Tennis Stars – junge, talentierte Tennisspieler, deren Karriere die Marke unterstützt.


© 2014 Longines Watch Co. Francillon Ltd., All rights reserved

Wählen Sie Ihre Sprache