Reitsport

Die Leidenschaft von Longines für den Reitsport führt bis ins Jahr 1878 zurück, als die Firma einen Chronographen mit einer von Hand eingravierten Abbildung eines Jockeys mit seinem Pferd herstellte. Dieses Modell, welches man auf den Rennbahnen schon 1881 sehen konnte und das bei Jockeys und Pferdeliebhabern gleichermaßen beliebt war, ermöglichte es, die Leistungen sekundengenau zu messen. Es wurde schon 1886 in New York von den meisten Schiedsrichtern benutzt. Außerdem nahm die Marke 1926 zum ersten Mal als Zeitnehmer am Concours Hippique International Official in Genf teil.

Heute gehören zum Engagement von Longines für den Pferdesport Wettkämpfe im Springreiten , Flachrennen und Distanzreiten .

-
Arab League CSI 3* WC Qualifier (Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
-
-
CSI 2* Emirates Longines Showjumping League (Sharjah, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
-
Arab League CSI 3* WC Qualifier, Dubai Showjumping (Dubai, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
-
Dubai World Cup Carnival National (Dubai, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
CSI2* Emirates Longines League final leg (Al Ain City, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
-
Meydan Meet (Dubai, Vereinigte Arabische Emiraten)
Sharjah Race Ruler Cup (Sharjah, Vereinigte Arabische Emiraten)
Dubai World Cup Press Conference (Dubai, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
-
-
-
-
-
FEI Nation's cup CSIO 4* North/Central America & Caribbean (Coapexpan, Mexiko)
-
-
-
-
-
Singapore Airlines International Cup (Singapore, Singapur)
-
-
Longines Global Champions Tour of Hamburg (Hamburg, Deutschland)
-
-
FEI Nation's cup CSIO 3*, div. 2 (Lisbon, Portugal)
-
FEI Nation's cup CSIO 3*, div. 2 Sopot (Sopot, Polen)
-
-
-
Longines Global Champions Tour of Cannes (Cannes, Frankreich)
-
-
-
-
FEI Nation's cup CSIO 3*, div. 2 Budapest (Budapest, Ungarn)
-
-
-
Prix Longines, Grand Handicap de Paris (Paris, Frankreich)
-
-
-
-
-
Longines Global Champions Tour of Valkenswaard (Valkenswaard, Niederlande)
-
FEI Nation's cup CSIO 5* Dublin, div. 1 (Dublin, Irland)
-
Longines Global Champions Tour of London (London, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland)
-
The Hampton Classic Horse Show (Hampton, Vereinigte Staaten von Amerika)
-
-
FEI Nation's cup CSIO 3*, div 2 Arezzo (Arezzo, San Marino)
-
Longines Global Champions Tour of Vienna (Vienna, Österreich)
-
-
Prix de l'Opéra (Paris, Frankreich)
-
-
-
Longines FEI World Cup CSI 5* Helsinki (Helsinki, Finnland)
-
Longines Mackinnon Stakes (Melbourne, Australien)
-
-
Emirates Melbourne Cup Day (Melbourne, Australien)
-
-
-
-
Longines Equestrian Festival (Rio de Janeiro, Brasilien)
-
-
-
-
Gucci Paris Master - Longines Speed Challenge (Paris, Frankreich)
-
Longines China Tour - Stage 4 Finales - CSI 3* (Guangzhou, China)
Meydan Meet racing (Dubai, Vereinigte Arabische Emiraten)
-
-
Longines FEI World Cup CSI 5* London Olympia (London Olympia, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland)
-
Longines FEI World Cup CSI 5* Mechelen (Mechelen, Belgien)

© 2014 Longines Watch Co. Francillon Ltd., All rights reserved

Wählen Sie Ihre Sprache