[Skip to content]
E-Shop
picture E-Shop
Uhren
picture Uhren
Fachhändler
picture Fachhändler
Die Welt von Longines
picture Die Welt von Longines
Das Unternehmen
picture Das Unternehmen
Team UAE earned first place at the Longines Challenge Cup
30/09/2017
Springreiten
Team VAE erringt ersten Platz beim Longines Challenge Cup

Als Top-Partner der FEI ist die Schweizer Uhrenmarke Longines seit einiger Zeit auch Titelpartner des neu benannten Longines FEI Nations Cup Jumping Final, das vom 28. September bis 1. Oktober 2017 im Real Club de Polo de Barcelona stattfand. Am Freitag, dem 29. September war Longines Namensgeber für einen der Höhepunkte des Wochenendes, nämlich den Longines Challenge Cup, bei dem das Team VAE bestehend aus Abdullah Mohd auf Sama Dubai Fbh, Abdullah Humaid Al Muhairi auf Cha Cha Cha 7, Mohammed Ghanem Al Hajri auf Pour Le Poussage und Shk. Majid Al Qassimi auf Celtion siegreich war. Das Team Irland belegte den zweiten Platz, gefolgt von Team Brasilien.%break% Longines freut sich, auch als offizielle Uhr dieser aufregenden Veranstaltung zu fungieren und hatte das Vergnügen, dem Team VAE in Anerkennung des Sieges elegante Longines Armbanduhren zu überreichen.

Außerdem hat Longines diese renommierte Veranstaltung als Rahmen für die Vorstellung seines neuen Modells Conquest V.H.P „Very High Precision“ gewählt, das eine neue Errungenschaft auf dem Gebiet der Quarzuhren darstellt und höchste Genauigkeit, technische Raffinesse und einen sportlichen Look miteinander kombiniert.

mehr sehen
new model Conquest V.H.P
29/09/2017
Ski Alpin
Vorstellung des Conquest V.H.P beim Longines FEI Nations Cup™ Jumping Final

Longines hat den Abend vor dem mit Spannung erwarteten Longines FEI Nations Cup™ Jumping Final im Real Club de Polo de Barcelona für die Europavorstellung seines neuen Modells Conquest V.H.P „Very High Precision“ ausgewählt. Dieses Modell bedeutet eine neue Errungenschaft auf dem Gebiet der Quarzuhren, die höchste Genauigkeit, technische Raffinesse und einen sportlichen Look mit der unverkennbaren Eleganz von Longines vereint.

Die Uhr ist mit einem Werk ausgestattet, das sich nicht nur durch eine für eine Analoguhr bemerkenswert hohe Präzision (± 5 Sek./Jahr) auszeichnet, sondern auch durch die Fähigkeit, die Zeiger nach der Einwirkung eines Magnetfelds oder eines Stoßes mit Hilfe des GPD (Gear Position Detection) Systems zurückzusetzen. Damit wird die Conquest V.H.P. zu einem Standard für extreme Präzision. %break%

Longines ist außerdem stolz, diese Edelstahluhr mit 3 Zeigern und Kalender als offizielle Uhr des Longines FEI Nations Cup™ Jumping Final vorzustellen, für das die Schweizer Uhrenmarke als Titelpartner und offizieller Zeitnehmer fungiert. Das morgige Finale ist der Höhepunkt nach vielen Monaten intensiver Vorbereitungen und spannender Wettbewerbe nicht nur in Europa, sondern auch in den USA, Mexiko, Kanada und den VAE.

mehr sehen
FEI/WBFSH World Breeding Jumping Championships for Young Horses; Lanaken; Jumping; 2017
27/09/2017
Springreiten
FEI/WBFSH World Breeding Jumping Championships for Young Horses - Lanaken

Als offizieller Partner, Zeitnehmer und Uhr der FEI World Breeding Jumping Championships for Young Horses konnte Longines den Sieg von drei außergewöhnlichen Pferden feststellen, die in ihren jeweiligen Kategorien beim Wettbewerb am 24. September in Lanaken (Belgien) herausragten. Der erste Titel des Wochenendes ging an den 5-jährigen, von Pippa Goddard aus Großbritannien, gerittenen Hengst Chilli, während Columbcille Gipsy geritten von Gerard O’Neill aus Irland in der Klasse der 6-Jährigen dominierte. Koriano van Klapscheut sicherte sich schließlich mit dem Kolumbianer Dayro Arroyave im Sattel den Titel bei den 7-Jährigen.

mehr sehen
boutique; Shenyang; ambassador;elegance; Eddie Peng; 2017
25/09/2017
Corporate
Botschafter der Eleganz Eddie Peng bei der feierlichen Eröffnung der neuen Longines Boutique in Shenyang

Die Schweizer Uhrenmarke Longines hatte das Vergnügen, ihren Botschafter der Eleganz Eddie Peng in China zu begrüßen, wo er an der feierlichen Eröffnung der neuesten Boutique, dem Longines Shenyang Jen Hotel Flagship Store auf der Zhonghua Road, dem zentralen Geschäftsviertel von Shenyang, teilnahm. Mit einer Fläche von 260 Quadratmetern auf zwei Etagen ist dies der größte Longines Flagship Store der Welt. Die Boutique verfügt über ein Kundenservicezentrum und einen VIP-Bereich auf der zweiten Etage.

 

Der Geschäftsraum ist ganz im Sinne des Markenesprits von ebenso kompromissloser Eleganz wie die Uhren der Marke. Das elegante Interieur der neuen Boutique wird bestimmt durch erlesene traditionelle Materialien wie Vertäfelungen aus lackiertem Holz mit dem unverkennbaren geflügelten Stundenglaslogo, poliertes Leder und Marmor und ausgewählte Einbauten und Möbel, die für eine ruhige und einladende Umgebung sorgen. Zur Boutique gehören ein Kundenservicezentrum und ein exklusiver VIP-Bereich, in dem Kunden komfortabel und ungestört einkaufen und mehr über die Marke und ihre Kollektionen erfahren können.

 

Gemeinsam mit Herrn Wang Bin, dem Geschäftsführer der Taiyuan Street, Herrn Li Fei, dem Generalbevollmächtigten der Shenyang Shi Quan Shi Mei Co. Ltd, Herrn Dennis Li, dem Vizepräsidenten von Longines China und Herrn Zhang Ming Guang, dem Generalbevollmächtigten des Shenyang Jen Hotel schnitt der asiatische Superstar und Longines Botschafter der Eleganz Eddie Peng vor geladenen Gästen und Medienvertretern das zeremonielle Band zur Eröffnung durch.

mehr sehen
Longines Global Champions Tour of Roma; Jumping; 2017
25/09/2017
Springreiten
Longines Global Champions Tour von Rom

Die magische Stadt Rom begrüßte vom 21.-24. September die Weltelite des Springreitens zur vorletzten Etappe im Kampf um den Gesamtsieg bei der Longines Global Champions Tour 2017. Die Veranstaltung fand zum dritten Mal in Folge im beeindruckenden Stadio dei Marmi statt, das von 59 klassischen Marmorstatuen umringt wird, die unterschiedliche Sportarten darstellen. Am Samstag, dem 23. sicherte sich die schwedische Reiterin Evelina Tovek den Sieg beim Longines Global Champions Tour Grand Prix of Rome und erhielt als Auszeichnung eine elegante Longines Armbanduhr. Die Veranstaltung bot der Marke einen perfekten Rahmen zur Präsentation eines Damenmodells aus der Longines Master Collection mit blauem Sonnenschliff-Zifferblatt und Diamantindizes.

Longines ist Titelpartner und offizieller Zeitnehmer der aus 15 Turnieren bestehenden Longines Global Champions Tour und zugleich Namensgeber des dabei ausgetragenen Longines Global Champions Tour Grand Prix.
mehr sehen
Longines China Tour - Leg 2; Beijing; Jumping; 2017
25/09/2017
Springreiten
Longines China Tour - 2. Veranstaltung - Tianjin

Tianjin war am vergangenen Wochenende Schauplatz des 2. Turniers der Longines China Tour 2017, bei der Olivier Guillon auf  COGNAC DU VLIST Z sich den Longines Grand Prix sicherte. Der französische Reiter erhielt in Anerkennung seiner großartigen Leistung eine Longines Armbanduhr.

Longines ist stolz, als Titelpartner und offizieller Zeitnehmer an dieser Serie mit ihren vier Veranstaltungen in Dalian, Tianjin, Shanghai und Guangzhou beteiligt zu sein.

Die Longines China Tour bot den perfekten Rahmen, um die offizielle Uhr der Veranstaltung zu entdecken, ein Modell aus der La Grande Classique de Longines Kollektion. Die Uhr mit weißem Zifferblatt und römischen Ziffern ist mit 56 Diamanten besetzt und mit einem Edelstahlarmband ausgestattet.

mehr sehen