Skip to main navigation Skip to content

Aktuelles

  • 27/01/2017

    Corporate

    Die Trophäen des Longines Masters of Hong Kong werden im größten Flagship-Store von Longines im Star House gezeigt

    Die Trophäe, die dem Sieger des Longines Grand Prix, einem Höhepunkt der Longines Masters, überreicht werden wird, sowie die Longines Speed Challenge Trophäe, sind aktuell in der Longines-Boutique im Star House auf der belebten Salisbury Road in Tsim Sha Tsui zu bewundern. Die Longines Masters Serie ist eine Springreitserie auf höchstem Niveau, an der Longines als Titelpartner, Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr beteiligt ist. Nach dem Auftakt im Oktober in Los Angeles und dem zweiten Turnier im Dezember in Paris wird Hongkong Schauplatz des kommenden Turniers vom 10. bis zum 12. Februar sein.

  • 18/01/2017

    Corporate

    Flagship Heritage - 60th Anniversary

    Im Jahr 1957 wurde das erste Modell der Flagship Kollektion verkauft, deren Erfolg seitdem ungebrochen ist. Die zeitlose Uhr mit dem weissen Zifferblatt, ihrem schlanken Profil und den zierlichen Bandanstössen hat in kürzester Zeit die Longines Kunden für sich eingenommen. Als perfekte Verbindung von technischem Anspruch und schlichter Eleganz verdankt die Flagship ihren Namen dem Schiff, auf dem die Flagge des Oberbefehlshabers der Flotte im Wind weht. Als Symbol der Hoffnungen, die Longines mit der neuen Kollektion verband, ist dieses Flaggschiff auf dem Boden der Flagship Uhren verewigt.   Die Schweizer Uhrenmarke feiert heute das 60-jährige Jubiläum dieser legendären Kollektion, dem Inbegriff von Qualität, Präzision und Eleganz, mit der Lancierung der Flagship Heritage 60th Anniversary. Die Longines Botschafterin der Eleganz Kate Winslet höchstpersönlich hat das Design dieses Gedenkmodells ausgewählt. Im Rahmen eines Besuchs am Firmensitz der Marke hat die britische Schauspielerin sich auf Anhieb in ein Modell des Schweizer Uhrenherstellers verliebt. Longines liess sich von eben dieser Uhr zum schlichten, edlen Zifferblatt des Jubiläumsmodells inspirieren.   Die nummerierten Zeitmesser sind in Stahl, Gelb- oder Roségold erhältlich und bergen im Inneren ihres Gehäuses von 38,5 mm Durchmesser das mechanische Kaliber L609. Die Goldvarianten der exklusiven Edition sind auf 60 Stück und die Modelle in Edelstahl auf 1.957 Stück limitiert. Das gebürstete silberfarbene Zifferblatt wird von acht Indexen und vier arabischen Ziffern in Gelb- oder Roségoldtönen geschmückt. Wie beim Originalmodell ist der Gehäuseboden der Uhr mit der Abbildung eines Segelschiffs, dem Flagship, versehen. Ein Armband aus braunem Leder vervollständigt das Ausnahmemodell. Mehr erfahren

  • 12/01/2017

    Corporate

    Die Longines Boutique in der Oxford Street zeigt die Trophäen des LWBRH und LWBHR

    Gemeinsam mit der International Federation of Horseracing Authorities (IFHA) zeichnet Longines die höchstbewerteten Pferde der Longines World’s Best Racehorse Rankings und das höchstbewertete Rennen aus. Die Zeremonie findet am 24. Januar im Hotel Claridge’s in London statt. Zu diesem Anlass werden den Besitzern und Bezugspersonen der drei bestplatzierten Pferde sowie den Vertretern des Longines World’s Best Horse Race elegante Longines Armbanduhren überreicht. Die Vase des Longines World’s Best Racehorse und die Trophäe des Longines World’s Best Horse Race mit der Darstellung eines stolzen Pferdekopfes sind aktuell in der Longines Boutique in London an der Oxford Street 411 ausgestellt.%break% Die Longines World’s Best Racehorse Rankings werden von internationalen Handicappern anhand der Leistungen  der Pferde in den Top-Rennen ermittelt. Das höchstbewertete Rennen wird durch Ermittlung des Durchschnittswerts der Rankings der vier bestplatzierten Pferde festgestellt.