Skip to main navigation Skip to content

Aktuelles

02/02/2017

Corporate

Die Bucherer Boutique in St. Moritz feiert die FIS Alpinski-Weltmeisterschaften 2017 mit Longines als Zeitnehmer

Anlässlich der bevorstehenden FIS Alpinski-Weltmeisterschaften St. Moritz 2017, die vom 6.-19. Februar 2017 stattfinden werden, zeigt die Bucherer Boutique in St. Moritz aktuell eine besondere Auslage mit der Conquest St. Moritz, einem exklusiven Zeitmesser für Damen und Herren, der als besonderes Zeichen der Partnerschaft zwischen Longines und dem Schweizer Wintersportort kreiert wurde. Die gelben und blauen Farbakzente auf den Zeigern, dem Zifferblatt und dem Ring erinnern an das unverkennbare Logo von St. Moritz, das auch in den Gehäuseboden eingraviert ist. Longines’ erstes Engagement für den Wintersport geht auf das Jahr 1924 zurück, als die Marke die Zeitnahme für ein Skirennen des Militärs an seinem Unternehmenssitz in St. Imier in der Schweiz übernahm. Vom ersten System, das auf Drahtbruchauslösung basierte, bis zu modernsten elektronischen Verfahren hat Longines eine Vielzahl technologischer Innovationen angestoßen, um den Herausforderungen der jeweiligen Ära zu entsprechen. Mit diesem Erbe im Hintergrund stellt die Marke auch heute ihr Know-how in den Dienst des Skisports und fungiert als Offizieller Zeitnehmer der aktuellen FIS Alpinski-Weltcupsaison und der FIS Alpinski-Weltmeisterschaften, die in diesem Jahr in St. Moritz stattfinden werden.