Skip to main navigation Skip to content

Aktuelles

  • 04/01/2019

    Distanzreiten

    HH Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Endurance Cup Presented by Longines 2019

    Mit großem Stolz präsentierte die Schweizer Uhrenmarke Longines den HH Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Endurance Cup als offizieller Partner, Zeitnehmer und offizielle Uhr der Veranstaltung. Das Rennen über 160 Kilometer, bei dem viele der berühmtesten Namen aus der Welt des Distanzreitens angetreten waren, gewann SH Scheich Hamdan Bin Mohammed Al Maktoum, Kronprinz von Dubai. Patrick Aoun, Brand Manager Longines Middle East, ehrte die Bezugspersonen des Siegers, darunter Abdulla Ghanim Al Marri (F3 Stables) und Khalifa Ghanim Al Marri (Trainer).   Die offizielle Uhr der Veranstaltung war ein Modell aus der Conquest V.H.P. „Very High Precision“ Kollektion, ein neuer Meilenstein auf dem Gebiet der Quarzuhren, der höchste Genauigkeit, technische Raffinesse und einen sportlichen Look mit der unverkennbaren Eleganz der Marke vereint. Die Uhr mit blauem Zifferblatt ist mit einem exklusiven Werk ausgestattet, das sich nicht nur durch seine für eine Analoguhr bemerkenswert hohe Präzision (± 5 Sek./Jahr) auszeichnet, sondern auch durch die Fähigkeit, die Zeiger nach der Einwirkung eines Magnetfelds oder eines Stoßes zurückzusetzen. Diese attraktiven Eigenschaften machen das Uhrwerk wahrlich bemerkenswert, und zu ihnen gesellen sich außerdem eine besonders hohe Batterielebensdauer und ein Ewiger Kalender.

  • 11/01/2018

    Distanzreiten

    HH Sheikh Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Endurance Cup Presented by Longines – Dubai

    Der renommierte Schweizer Uhrenhersteller Longines präsentierte eine weitere erfolgreiche Austragung des HH Sheikh Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Endurance Cup, der am 6. Januar in der Dubai International Endurance City stattfand. Beim international besetzten Wettbewerb treten Spitzensportler aus der Distanzreiterszene auf einer Strecke von 160 km gegeneinander an. Start war am Samstag im Morgengrauen. Das Rennen läuft über fünf Etappen von abnehmender Länge auf der eigens hierfür angelegen Strecke der Dubai International Endurance City. Der Sieger hieß schließlich Saif Almazrouei auf Nopoli Del Ma; er erhielt in Anerkennung seiner herausragenden Leistung eine elegante Longines Armbanduhr.     Am Renntag bot Longines den Besuchern zudem die Möglichkeit, die offizielle Uhr der Veranstaltung zu entdecken, ein Modell aus der Longines Master Collection mit blauem Sonnenschliff-Zifferblatt. Diese modische farbige Version harmoniert perfekt mit dem klassisch-dezenten Flair der Kollektion und ist mit einem passenden Armband aus blauem Alligatorleder ausgestattet.