Skip to main navigation Skip to content

Distanzreiten - Euston Park

Distanzreiten

07/09/2017

Salem Hamad Saeed Malhoof Al Kitbi Sieger des 4. Distanzreitens in Euston Park

Am Samstag, dem 19. August 2017 kam Salem Hamad Saeed Malhoof Al Kitbi (VAE) als erster beim 4. Distanzritt in Euston Park über 160 Kilometer ins Ziel.  Damit folgt er auf seinen Landsmann Mansour Saeed Mohd Al Faresi, der vor einem Monat Sieger des dritten Ritts war.

 

Longines ist stolz, als offizieller Zeitnehmer und Uhr an den Euston Park Endurance Rides 2017 mitzuwirken. Die Veranstaltung umfasst Ritte über 80, 120 und 160 Kilometer und bietet hochklassigen Reitern und Pferden aus aller Welt die Gelegenheit, sich dem Wettbewerb auf dem beeindruckenden Gelände in Suffolk zu stellen.

Darüber hinaus wurde dem Reiter aus den Emiraten durch Juan-Carlos Capelli, Vizepräsident und Leiter des Internationalen Marketings von Longines, eine elegante Longines Armbanduhr überreicht

 

Die offizielle Uhr des HH Sheikh Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Endurance Cup Festivals war ein Modell aus der Longines Master Collection. Diese Uhr ist mit einem blauen Zifferblatt mit Sonnenschliff ausgestattet und ein perfektes Beispiel für die Uhrmacherkunst von Longines.   

Endurance Ride - Euston Park; Endurance; 2017; Salem Hamad Saeed Malhoof Al Kitbi