Skip to main navigation Skip to content

Distanzreiten – Euston Park 2018

Distanzreiten

18/08/2018

Shaheen Yayhya Shaheen Khalfan Almazrouei als großer Gewinner des Distanzreitens in Euston Park auf der 120-km-Distanz

Am Samstag, den 18. August 2018 errang Shaheen Yayhya Shaheen Khalfan Almazrouei (UAE) auf seinem Pferd Castlebar Tazzani den ersten Platz beim vierten Ritt in Euston Park über 120 Kilometer. Hinter ihm platzierten sich seine Landsmänner Salim Said Al Owais auf Keeshan D’Aillas und Saeed Hamoud Saeed Al Khayari auf As Arapey.

 

Longines ist stolz, als offizieller Zeitnehmer und Uhr an den Euston Park Endurance Rides 2018 mitzuwirken. Bei diesem Wettbewerb mit Distanzen von 80, 120 und 160 Kilometern treten an dem beeindruckenden Schauplatz in Suffolk die besten Reiter und Pferde aus aller Welt gegeneinander an.

 

Die Schweizer Uhrenmarke Longines war stolz, den Gewinner zu diesem Anlass mit einer eleganten Longines Uhr auszuzeichnen.

 

Die offizielle Uhr des HH Sheikh Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Endurance Cup Festivals war ein Modell aus der Record Kollektion, die klassische Eleganz und Exzellenz miteinander verbindet und zum neuen Aushängeschild der Marke avanciert.

Endurance Ride - Euston Park; 2018; Endurance