Skip to main navigation Skip to content

Vorstellung des Equita Longines, le Salon du Cheval de Lyon in Paris

Springreiten

09/10/2018

Die Schweizer Uhrenmarke Longines hat gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner GL Events bei einem Pressefrühstück am 9. Oktober in Paris die Equita Longines, le Salon du Cheval de Lyon als neuestes Resultat der gemeinsamen Arbeit vorgestellt. Dieses alljährliche Pferdesport-Meeting gilt als das größte seiner Art in Europa und ist Teil der FEI World CupTM-Serien in den Disziplinen Springen, Dressur und Fahren. Als offizieller Partner, Zeitnehmer und Uhr seit 2013 ist Longines besonders stolz, im Zuge einer langfristigen Vereinbarung mit GL Events vom vergangenen Juli nun auch Titelpartner des Ereignisses zu sein.

 

Die international bedeutende Veranstaltung wird vom 31. Oktober bis zum 4. November in der Euroexpo Lyon stattfinden. Die Marke mit dem geflügelten Stundenglas freut sich besonders darauf, die Höhepunkte des Wochenendes im Springen zu präsentieren, nämlich den Longines Grand Prix am Freitag und den Longines FEI Jumping World CupTM am Sonntag. Außerdem wird Longines die Ehre haben, den Siegern dieser beiden Turniere elegante Zeitmesser zu überreichen.

 

Während der Equita Longines, le Salon du Cheval de Lyon wird die Schweizer Uhrenmarke das Modell Conquest V.H.P. GMT Flash Setting als offizielle Uhr der Veranstaltung präsentieren. Die sportlich-elegante Uhr ist ein Muss für alle, die gerne reisen, denn es bietet neben der herkömmlichen manuellen Zeitzoneneinstellung auch die Möglichkeit, die Uhr mit dem intelligenten „Flash Setting“-System zu stellen, das die Einstellung mithilfe von Lichtsignalen eines Smartphones vornimmt.