Go to Main Navigation Go to Content Go to Social Networks Go to Bottom Navigation
E-Shop
picture E-Shop
Uhren
picture Uhren
Die Welt von Longines
picture Die Welt von Longines
Fachhändler
picture Fachhändler
Kundendienst
picture Das Unternehmen
 
en en-AU en-GB fr fr-CH de de-CH es it it-CH ru ja zh-Hans zh-Hant ko pl th tr pt

Search

Longines World's Best Racehorse & Best Race 2018; Horse Racing; 2019
23/01/2019
Flachrennen
Longines World's Best Racehorse und Best Race 2018

Am Mittwoch, dem 23. Januar haben Longines und sein langjähriger Partner, die International Federation of Horseracing Authorities (IFHA) mit großer Freude die Auszeichnungen des Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race 2018 in London überreicht. Winx und Cracksman wurden mit einem Gleichstand von 130 Punkten gemeinsam als Longines World’s Best Racehorses 2018 ausgezeichnet.

 

Winx belegt seit 2015 Top-10-Platzierungen in den Longines World’s Best Racehorse Rankings und ist seit 2016 die höchstbewertete Stute der Welt. 2018 war insgesamt ein enorm erfolgreiches Jahr für sie, das darin gipfelte, dass sie nun das bisher einzige Pferd der Welt ist, das viermal die Ladbrokes Cox Plate gewonnen hat.

 

Auch der andere Sieger Cracksman wusste zu beeindrucken und sicherte sich erneut das QIPCO Champion Stakes am British Champions Day in Ascot, wo Longines als Hauptpartner und offizieller Zeitnehmer fungiert. Das britische Rennpferd wird von den gleichen Personen betreut wie Golden Horn, das höchstbewertete Turf-Pferd der Welt im Jahr 2015. Cracksman wurde 2018 von Frankie Dettori geritten, der 2018 und 2015 zum Longines World’s Best Jockey gekürt wurde.

 

Accelerate, der 128 Ranglistenpunkte gesammelt hatte, wurde im Rahmen der Zeremonie, die erstmals im legendären Landmark Hotel in London stattfand, als Drittplatzierter geehrt. Accelerate war 2018 das dominierende Pferd in Amerika, und Longines war stolzer Zeitnehmer seines fantastischen Siegs beim Breeder’s Cup Classic in Churchill Downs.

 

Diese Bewertungen werden durch internationale Handicapper entsprechend den Leistungen der Pferde in internationalen Spitzenrennen vorgenommen. Im Vorjahr wurde das Amerikanische Vollblut Arrogate zum Longines World’s Best Racehorse 2017 gekürt, nachdem es unter anderem souveräne Siege beim Pegasus World Cup in Florida und dem Dubai World Cup gefeiert hatte.

 

Am heutigen Tag wurden den Vertretern der drei Siegerpferde elegante Longines Uhren überreicht. Den Bezugspersonen von Winx und Cracksman wurden außerdem Replika der Longines World’s Best Racehorse Vase durch IFHA-Vertreter übergeben.%break%Eine Zeremonie, zwei Auszeichnungen

 

Longines und die IFHA hatten des Weiteren die Ehre, den Qatar Prix de l’Arc de Triomphe als Longines World’s Best Horse Race 2018 auszuzeichnen. Longines ist stolz, als offizieller Partner und Zeitnehmer dieses legendäre, von den besten Pferden der Welt und ihren Züchtern, Trainern und Eigentümern besuchte Rennen zu unterstützen, das auf der Rennbahn ParisLongchamp ausgetragen wird.

 

Edouard de Rothschild, Präsident von France Galop, nahm am Mittwoch in London die Auszeichnung entgegen. Neben einer eleganten Longines Armbanduhr wurden ihm eine Gedenktafel und eine Replika der Trophäe in Form eines stolzen Pferdekopfs überreicht. Die vier bestplatzierten Pferde des Qatar Prix de l’Arc de Triomphe 2018 waren Enable, Sea Of Class, Cloth Of Stars und Waldgeist. Der Arc war bereits im Vorjahr Preisträger und außerdem Gewinner des ersten jemals vergebenen Longines World’s Best Horse Race Award im Jahr 2015.

 

Der Longines World's Best Horse Race Award ehrt das von einer Jury aus internationalen Handicappern bestbewertete Rennen aus den höchstbewerteten internationalen Rennen der Gruppe 1. Als Grundlage für die Beurteilungen dienen die Bewertungen der besten vier Teilnehmer aller Rennen.

 

Longines und die IFHA: Eine langfristige Partnerschaft und gemeinsame Werte

 

Longines, dessen Leidenschaft für Pferderennen mehr als ein Jahrhundert lang zurückreicht, ist stolz, offizieller Partner und offizielle Uhr der IFHA sowie Namensgeber der Longines World’s Best Racehorse Rankings zu sein. Während der langjährigen Partnerschaft zwischen Longines und IFHA wurden viele prestigeträchtige Preise ins Leben gerufen, mit denen die Exzellenz im Pferdesport gefördert wird. Die Longines World’s Best Racehorse und Horserace Awards, der Longines and IFHA International Award of Merit und der Longines World’s Best Jockey Award würdigen Rennpferde, Persönlichkeiten und Jockeys, die ihrer Leidenschaft auf allerhöchstem Niveau nachgehen.

mehr sehen
The trophies; Longines World’s Best Racehorse and Longines World’s Best Horse Race; London
09/01/2019
Flachrennen
Die Trophäen für das Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race werden in London ausgestellt

Am 23. Januar werden Longines und sein langjähriger Partner, die International Federation of Horseracing Authorities (IFHA), die Auszeichnungen des Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race 2018 im Landmark Hotel in London überreichen. Die Zeremonie, die zum sechsten Mal in Folge stattfindet, ehrt die drei bestplatzierten Pferde der Longines World’s Best Racehorse Rangliste und das Longines World’s Best Horse Race.

 

Im Vorfeld dieses glanzvollen reiterlichen Ereignisses werden die Kristallvase des Longines World’s Best Racehorse und die Trophäe des Longines World’s Best Horse Race mit der Darstellung eines stolzen Pferdekopfes ab sofort bis zum 22. Januar in der Longines Boutique in London an der Oxford Street 411 ausgestellt.%break%Die Longines World’s Best Racehorse Rankings werden von internationalen Handicappern anhand der Leistungen der Pferde in den Top-Rennen ermittelt. Das höchstbewertete Rennen wird durch Ermittlung des Durchschnittswerts der Rankings der vier bestplatzierten Pferde festgestellt. Die vollständige Liste und weitere Informationen über die Longines World's Best Racehorse Rankings sind über die Website der IFHA http://www.ifhaonline.org abrufbar.
 

mehr sehen
Dubai World Cup Carnival Opening night; Races; Presented by Longines: 2019
03/01/2019
Flachrennen
Dubai World Cup Carnival Eröffnungsabend und Rennen präsentiert von Longines 2019

Voller Stolz beteiligte sich die Schweizer Uhrenmarke Longines als offizieller Partner, Zeitnehmer und offizielle Uhr am Eröffnungsabend des Dubai World Cup Carnival 2019 und übernahm die Aufgabe, den Siegern der Rennen elegante Armbanduhren zu überreichen.

 

Die Marke stellte ein Modell der Kollektion Conquest V.H.P. „Very High Precision“ vor, einen neuen Meilenstein auf dem Gebiet der Quarzuhren, der höchste Genauigkeit, technische Raffinesse und einen sportlichen Look mit der unverkennbaren Eleganz der Marke vereint. Die Uhr mit blauem Zifferblatt ist mit einem exklusiven Werk ausgestattet, das sich nicht nur durch seine für eine Analoguhr bemerkenswert hohe Präzision (± 5 Sek./Jahr) auszeichnet, sondern auch durch die Fähigkeit, die Zeiger nach der Einwirkung eines Magnetfelds oder eines Stoßes zurückzusetzen. Diese attraktiven Eigenschaften machen das Uhrwerk wahrlich bemerkenswert, und zu ihnen gesellen sich außerdem eine besonders hohe Batterielebensdauer und ein Ewiger Kalender.

mehr sehen
Produkt wurde zum Vergleich hinzugefügt!

Bitte wählen Sie eine andere Uhr aus, um sie zu vergleichen.

Sie können bis zu drei Uhren vergleichen

Sie haben das Produkt %REF% aus der Vergleichsliste entfernt
Sie haben die Vergleichsliste gelöscht
Achtung

Der Vergleich ist auf 3 Produkte beschränkt

OK

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Produkt entfernen möchten?

Sind Sie sicher, dass Sie alle entfernen möchten?

Abbrechen
OK