Fb pixel code
Go to Main Navigation Go to ariane Go to Social Networks Go to Bottom Navigation
E-Shop
picture E-Shop
Uhren
picture Uhren
Fachhändler
picture Fachhändler
Die Welt von Longines
picture Die Welt von Longines
Das Unternehmen
picture Das Unternehmen

Search

Kent Farrington und HH Azur als Longines FEI World’s Best Jumping Rider & Horse 2017 ausgezeichnet

Springreiten
17/04/2018

Longines und die Fédération Equestre Internationale (FEI) hatten die Freude, mit der Präsentation der Longines FEI World’s Best Jumping Horse and Rider Awards exzellente Leistungen im Reitsport zu würdigen. Dieser Preis wird an den offiziell höchstbewerteten Springreiter und das höchstbewertete Springpferd 2017 vergeben. Die erstmals in dieser Art stattfindende Zeremonie fand am Mittwoch, dem 11. April 2018 in Verbindung mit der Auslosung zum FEI World Cup in den Disziplinen Springen und Dressur in der legendären Mairie de Paris statt.

 

Der talentierte Reiter Kent Farrington aus den USA setzte sich in einem der größten Springreitturniere 2017 durch und beendete das Jahr mit insgesamt 3.313 Punkten in den Longines Rankings, vor Harrie Smolders (NED) mit 2.953 Punkten und McLain Ward (USA) mit 2.903 Punkten. Longines und FEI waren stolz, die beeindruckenden Leistungen von Kent Farrington zu zelebrieren und ihm den Longines FEI World’s Best Jumping Rider Award 2017 zu überreichen.

 

Die amerikanische Stute HH Azur, die Gewinnerin des Longines FEI World’s Best Jumping Horse Titels 2017, sicherte sich im letzten Jahr in Omaha mit ihrem Reiter McLain Ward den außergewöhnlichen Sieg beim Longines FEI World Cup™ Jumping Final. Bei der Preisverleihung wurde HH Azur durch ihren Miteigentümer François Mathy vertreten, der in Begleitung seiner Frau Claudia Mathy und McLain Ward erschien.

Kent Farrington und François Mathy, stellvertretend für HH Azur, erhielten beide eine elegante Longines Uhr aus der Longines Saint-Imier Kollektion sowie ein Replikat der Kristalltrophäe in Form exquisiter geflügelter Stundengläser in Anlehnung an das Emblem der Marke.

 

Das Longines FEI World’s Best Jumping Horse wird anhand der 10 besten im Laufe des vergangenen Jahres erzielten Ergebnisse des Pferdes in den Longines Rankings ermittelt. Der Preis des Longines FEI World’s Best Jumping Rider geht an den am Ende des Jahres in den Longines Rankings führenden Springreiter.

 

Punkte für die Longines Rankings werden in den Grands Prix*, dem Longines FEI World Cup™ Jumping, dem Longines FEI Jumping Nations Cup™  einschließlich der Finals sowie den Welt- und Europameisterschaften der Seniorenklassen gesammelt. Bei Finals und Meisterschaften werden doppelte Punktzahlen vergeben.

Kent Farrington; HH Azur; the 2017 Longines FEI World’s Best Jumping Rider & Horse
Custom bloc background
a horse magazine
by Longines

Longines’ passion for equestrian sport dates back to 1878, when it produced a chronograph engraved with a jockey and his mount. Three years later, it can be found on American racecourses, adopted by horse enthusia­sts. In 1912, the company partnered for the first time with an international show jumping competition. Today Longines’ involvement in equestrian sports includes show-jumping, flat racing, endurance, driving, dressage and eventing competitions.


Discover the Blue Horse
Custom bloc background

Verfolgen Sie die Live-Ergebnisse aller Longines Wettbewerbe auf www.longinestiming.com. Die Schweizer Uhrenmarke Longines nutzte die eigene Kompetenz und baute Schritt für Schritt eine besondere Beziehung mit der Welt des Sports auf. Heute kann die Marke auf viele Jahre Erfahrung als Zeitnehmer bei Weltmeisterschaften und als Partner internationaler Sportverbände verweisen.


www.longinestiming.com
Kalender
2014
2015
2016
2017
2018
Jan
Feb
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Longines Global Champions Tour; Miami
Meinem Kalender hinzufügen
Longines FEI World Cup; Jumping Final; 2017-2018
Meinem Kalender hinzufügen
Longines Global Champions Tour; Shanghai
Meinem Kalender hinzufügen
Longines Masters of New York; Jumping; 2017
Meinem Kalender hinzufügen
Longines Masters of New York
25/04/2018 - 29/04/2018
Mai

Ereignisse

anzeigen