Skip to main navigation Skip to content

Longines Balve Optimum

Springreiten

16/06/2019

Longines verbindet seinen Namen zum ersten Mal mit dem Longines Balve Optimum

Letzte Woche war Longines zum ersten Mal stolzer Hauptsponsor, offizielle Uhr und offizieller Zeitnehmer des Longines Balve Optimum. Der Wettkampf im Springreiten und in der Dressur findet seit 1948 jeden Sommer in der deutschen Stadt Balve statt. Dieses Jahr wurde die Reitsportveranstaltung vom 13. bis zum 16. Juni abgehalten.

 

Longines Marketing Vizepräsident, Matthieu Baumgartner, kommentierte: „Wir sind besonders stolz, dass unser Name von nun an mit dem Longines Balve Optimum in Verbindung steht. Diese neue Partnerschaft bekräftigt unsere langjährige Leidenschaft für die Welt des Reitsports, die bereits seit eineinhalb Jahrhunderten andauert. Vor allem legen wir bei Longines großen Wert auf die Unterstützung von Veranstaltungen, die mit unseren Grundwerten der Tradition, Eleganz und Höchstleistung im Einklang stehen und vom Longines Balve Optimum perfekt verkörpert werden.“

 

Am Sonntag, dem 16. Juni, siegten die Dressurreiterin Isabell Werth und ihr Pferd Emilio 107 beim Longines Grosser Optimum Preis. Später an diesem Tag gewannen Felix Hassmann und sein Pferd Cayenne WZ den Longines Optimum Wettkampf im Springreiten. Zur Feier ihres Sieges überreichte Longines den beiden Gewinnern stolz elegante Longines Uhren.

 

Die in Balve anwesenden Zuschauer hatten die Gelegenheit, die offizielle Uhr der Veranstaltung zu entdecken: ein Modell aus der Longines HydroConquest Collection. Die Linie verbindet technische Höchstleistung mit traditioneller Eleganz – zwei typische Eigenschaften der Marke mit der geflügelten Sanduhr – und besitzt eine Lünette mit einem farbigen Keramikeinsatz, das für einen Hauch Brillanz und modernes Design sorgt.

Longines Balve Optimum; Jumping; 2019

Follow the live results of all Longines competitions on www.longinestiming.com. Building on its in-house expertise, the Swiss watch brand Longines gradually built a special relationship with the world of sport. It can count now many years of experience as a timekeeper for world championships in sport or as a partner of international sports federations.

www.longinestiming.com