Skip to main navigation Skip to content

Longines China Tour

Springreiten

16/09/2018

Bei der Longines China Tour of Beijing Great Wall siegt Vincent Vermeulen im Longines Grand Prix

An diesem Wochenende fand die erste Etappe der Longines China Tour statt, die in diesem Jahr erstmals vor der beeindruckenden Kulisse der Großen Mauer in Peking ausgetragen wurde. 

Der Niederländer Vincent Vermeulen ritt auf Ceylon zum Sieg beim Longines Grand Prix, bei dem er sich vor Kenneth Cheng auf Chaccopia und Jirigala Erdeng auf Brikibo vd Bosbeek durchsetzen konnte. In Anerkennung seiner großartigen Leistung wurde Vermeulen eine elegante Armbanduhr durch Juan-Carlos Capelli, Vizepräsident und Leiter des International Marketing bei Longines, überreicht. 

Getreu ihrem Motto „Elegance is an Attitude“ freute sich die Schweizer Uhrenmarke außerdem besonders, drei berühmte Persönlichkeiten Chinas bei der Veranstaltung begrüßen zu können: Xiong Zi Qi, Wu Xin und Xing Zhao Lin. 

Im Rahmen der Longines China Tour of Beijing Great Wall hob die Marke ein Damenmodell aus der Record Collection besonders hervor, die Eleganz mit exzellenter Uhrmacherkunst vereint. Das Modell mit Perlmuttzifferblatt und Diamantindizes ist wie alle Uhren der Record Collection durch die offizielle Schweizer Chronometerprüfstelle COSC als Chronometer zertifiziert.

Longines China Tour

Follow the live results of all Longines competitions on www.longinestiming.com. Building on its in-house expertise, the Swiss watch brand Longines gradually built a special relationship with the world of sport. It can count now many years of experience as a timekeeper for world championships in sport or as a partner of international sports federations.

www.longinestiming.com