Skip to main navigation Skip to content

Longines FEI Jumping Nations Cup der Vereinigten Arabischen Emirate 2019

Springreiten

24/02/2019

Das deutsche Team erringt den Sieg beim Longines FEI Jumping Nations Cup der Vereinigten Arabischen Emirate in Abu Dhabi

Am Samstag, dem 23. Februar 2019, ergatterte das deutsche Team mit Mario Stevens auf Talisman de Mazure, Sven Schlüsselburg auf Bud Spencer, Miriam Schneider auf Fidelius G und Philipp Weishaupt auf Catokia den ersten Platz beim Longines FEI Jumping Nations Cup der Vereinigten Arabischen Emirate in Abu Dhabi. Das irische Team belegte den zweiten Platz vor dem Team der Vereinigten Arabischen Emirate auf deren Heimatboden. Zwei Tage zuvor führte ein Mitglied des Siegerteams, Philipp Weishaupt, Catokia zum Sieg beim President of the UAE Showjumping Cup Grand Prix, der von Longines präsentiert wurde. Den zweiten Platz belegte die Dänin Tina Lund auf Carallo und den dritten Abdullah Mohd Al Marri (VAE) auf James V.D Oude Heihoef. Als offizieller Partner, offizieller Zeitnehmer und Uhr der Veranstaltung war Longines stolz, die Gewinner mit eleganten Zeitmessern auszuzeichnen.

Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte die Schweizer Uhrenmarke stolz die offizielle Uhr des Turniers, die Conquest V.H.P. „Very High Precision“, einen neuen Meilenstein auf dem Gebiet der Quarzuhren, der höchste Genauigkeit, technische Raffinesse und einen sportlichen Look mit der unverkennbaren Eleganz der Marke vereint.

Longines FEI Jumping Nations Cup of UAE 2019; Jumping; 2019

Follow the live results of all Longines competitions on www.longinestiming.com. Building on its in-house expertise, the Swiss watch brand Longines gradually built a special relationship with the world of sport. It can count now many years of experience as a timekeeper for world championships in sport or as a partner of international sports federations.

www.longinestiming.com