Skip to main navigation Skip to content

Longines FEI Jumping Nations Cup of USA – Wellington Palm Beach

Springreiten

17/02/2019

Das Team Mexiko siegt beim ersten Turnier des Longines FEI Jumping Nations Cup of USA in Palm Springs Wellington

Am 17. Februar 2019 siegte das Team Mexiko bestehend aus Fernando Martinez Sommer auf Cor Bakker, Eugenio Garza Perez auf Victer Finn DH Z, Juan Jose Zendejas Salgado auf Tino la Chapelle und Manuel Gonzalez Dufrane auf Hortensia van de Leeuwerk beim ersten Turnier der Longines FEI Jumping Nations CupTM Serie in Palm Springs Wellington. Die weiteren Podiumsplätze belegten das Team Israel und die amerikanischen Reiter auf heimischen Boden.

Am 15. Februar siegte der Ire Paul O’Shea auf Imerald van’t Voorhof beim Longines Grand Prix. Silber ging an die USA-Amerikanerin Margie Goldstein-Engle auf Royce und Bronze an Juan Manuel Gallego (COL) auf Coulas van de Broy Z. Als offizieller Partner, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr dieses Weltklassespringens freute sich Longines, den Siegern der beiden Wettbewerbe elegante Uhren zu überreichen.

Follow the live results of all Longines competitions on www.longinestiming.com. Building on its in-house expertise, the Swiss watch brand Longines gradually built a special relationship with the world of sport. It can count now many years of experience as a timekeeper for world championships in sport or as a partner of international sports federations.

www.longinestiming.com