Skip to main navigation Skip to content

Longines ist stolz, den Gewinner des Fotowettbewerbs „La 25ème heure Longines“ gekürt zu haben

Corporate

28/10/2018

Diese Woche kündigte Longines seine Partnerschaft mit Deauville an, die ebenfalls eine Zusammenarbeit mit dem Fotowettbewerb „La 25ème heure Longines“ enthält. Die Schweizer Uhrenmarke ist stolz und geehrt, der offizielle Partner des französischen Badeorts zu sein, der mit Longines Uhren geschmückt wurde. Letztere können entlang der legendären Küstenpromenade der berühmten Planches bewundert werden. Zudem freut sich die Schweizer Uhrenmarke, zum ersten Mal der offizielle Partner des Fotowettbewerbs „La 25ème heure Longines“ gewesen zu sein. Diese Veranstaltung findet jedes Jahr statt, wenn die Uhren zurückgestellt werden, und lädt die Teilnehmer dazu ein, zwischen Mitternacht und 1 Uhr morgens einen Schnappschuss der Stadt zu machen, um diese besondere 25. Stunde des Tages festzuhalten.

 

Das Ritual des Wechsels von der Sommer- zur Winterzeit spiegelt eine der technischen Eigenschaften der neuesten Innovation von Longines wider, der Conquest V.H.P. GMT Flash Setting, die ebenfalls die offizielle Uhr dieser Veranstaltung ist. Diese Uhr steuert automatisch den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit weltweit. Der Zeitmesser ist eine wahre technologische Innovation auf der Grundlage von Quarz und zudem ein Must-have für Reiseliebhaber. Neben der herkömmlichen, manuellen Zeitzoneneinstellung kann sie auch mit dem intelligenten „Flash Setting“-System gestellt werden, das über Lichtsignale eines Smartphones gesteuert wird, wozu kein externer Anschluss notwendig ist. Die Conquest V.H.P. GMT Flash Setting revolutioniert sowohl die Präzision der Uhrenfertigung als auch die Präzision des Nutzers und bereichert die Conquest V.H.P. Dreizeiger- und Chronographenversionen der Conquest V.H.P. „Very High Precision“-Modellfamilie von Longines.

Longines is delighted to have honoured the winner of the photo competition la 25ème  heure Longines in presence of Mr. Philippe Augier, Mayor of Deauville and Samuel Guelat, representative of Longines.