Skip to main navigation Skip to content

Longines führt neue Conquest Classic Uhren in NYC ein

Corporate

05/06/2019

Longchamp richtet die Podiumsveranstaltung Female Power Players aus, an der unter anderem Mikaela Shiffrin teilnahm, und führt neue Conquest Classic Uhren im The Shed in Hudson Yards ein

Mikaela Shiffrin, mehrfache Weltmeisterin im Ski Alpin und Longines Botschafterin der Eleganz, zelebrierte am 5. Juni gemeinsam mit der Schweizer Uhrenmarke weibliche Spitzenleistungen im The Shed in Hudson Yards, während Longines die Gelegenheit nutzte, um neue Damenuhren vorzustellen. Im Namen der Marke präsentierten Mikaela Shiffrin und Charles Villoz, Vize-Präsident von Longines, neue Modelle der Conquest Classic Kollektion, einer zugleich entschieden femininen und deutlich modernen Linie, die entwickelt wurde, um im Takt des Tagesrhythmus der modernen Frau zu schlagen.

 

Die Podiumsveranstaltung brachte führende Frauen aus unterschiedlichsten Bereichen zusammen, von der Mode bis hin zur Welt des Sports und der Wissenschaft, um über ihre eigenen Karrieren sowie allgemeiner über die spezifischen beruflichen Herausforderungen und Chancen zu diskutieren, denen sich Frauen heute gegenübersehen. Neben Shiffrin war InStyle Fashion Features Director Laurel Pantin als Moderatorin der Podiumsveranstaltung zugegen. Zu den weiteren Diskussionsteilnehmerinnen zählten Shyla Raghav, Klimaaktivistin bei Conservation International, und die Schauspielerin Carla Gugino.

 

„Es ist eine Ehre, die vielversprechenden Aussichten, das Potenzial und die Spitzenleistungen professioneller Frauen in Anwesenheit so vieler außergewöhnlicher gestandener Persönlichkeiten zu zelebrieren und diese wunderschönen neuen Uhren von Longines vorzustellen“, sagte Mikaela Shiffrin und fügte hinzu: „ Die neue Conquest Classic ist elegant und sportlich zugleich und passt perfekt an mein Handgelenk. Ihre femininen Linien und ihr dynamischer Geist machen sie zu einer Uhr, die meiner Persönlichkeit als Sportlerin und als Frau entspricht.“ Die junge Skiweltmeisterin ist seit 2014 Botschafterin der Eleganz von Longines und verkörpert auf perfekte Weise die Werte der Marke mit dem geflügelten Stundenglas, die von diesen neuen Modellen vertreten werden.

 

„Da Frauen fünfzig Prozent unseres gesamten Kundenstamms ausmachen, war Longines schon immer stolz, die Erfolge von Frauen auf der ganzen Welt zu unterstützen und zu zelebrieren“, so Charles Villoz, Vice President von Longines. Weiter sagte er: „ Wir legen großen Wert darauf, ihnen bei all unseren Kollektionen eine Vielzahl an Variationen anzubieten, damit jede Frau die für ihren Geschmack und ihre Persönlichkeit passende Uhr finden kann. Wir sind sehr stolz, die neuen Modelle der Conquest Classic Kollektion hier in New York in Anwesenheit so vieler inspirierender weiblicher Führungspersönlichkeiten präsentieren zu dürfen.“

 

Mikaela Shiffrin trug die neue Conquest Classic Uhr, als sie das Publikum begrüßte, Autogramme gab und nach der Podiumsdiskussion für Fotos posierte. Die 24-jährige Ski-Alpin-Fahrerin stellte dasselbe Selbstvertrauen bei ihren aufregenden jüngsten Siegen auf der Piste unter Beweis, als sie mit siebzehn Siegen in einer einzelnen Weltcupsaison den Weltrekord brach und ihren dritten Gesamttitel beim FIS Alpin Weltcup holte. Longines war stolz, all diese Siege als offizieller Zeitnehmer des FIS Ski Alpin Weltcup und der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften zu messen.