Skip to main navigation Skip to content

Team Deutschland wird Mannschaftsweltmeister in der Dressur bei den FEI World Equestrian GamesTM

FEI World Equestrian Games

14/09/2018

Am Donnerstag, dem 13. September 2018 sicherte sich die deutsche Equipe in der Besetzung Isabell Werth, Jessica von Bredow-Werndl, Dorothee Schneider und Sönke Rothenberger den Mannschafts-Weltmeistertitel in der Dressur bei den FEI World Equestrian GamesTM. Das Team der USA kam vor heimischer Kulisse auf Platz zwei, gefolgt vom Team aus Großbritannien. Longines überreichte der Siegerin stolz eine elegante Longines Armbanduhr in Anerkennung der großartigen Leistung.

 

Der Schweizer Uhrenmarke ist es eine große Ehre, als offizieller Partner und Zeitnehmer an den FEI World Equestrian GamesTM mitzuwirken. Das Multisport-Ereignis bietet den Besuchern auch eine perfekte Gelegenheit, die offizielle Uhr der Veranstaltung kennenzulernen, ein Modell aus der Record Collection.

WEG2018, tryon, dressage, Germany team,pic2