Skip to main navigation Skip to content

Die Trophäen für das Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race werden in London ausgestellt

Flachrennen

09/01/2019

Am 23. Januar werden Longines und sein langjähriger Partner, die International Federation of Horseracing Authorities (IFHA), die Auszeichnungen des Longines World’s Best Racehorse und Longines World’s Best Horse Race 2018 im Landmark Hotel in London überreichen. Die Zeremonie, die zum sechsten Mal in Folge stattfindet, ehrt die drei bestplatzierten Pferde der Longines World’s Best Racehorse Rangliste und das Longines World’s Best Horse Race.

 

Im Vorfeld dieses glanzvollen reiterlichen Ereignisses werden die Kristallvase des Longines World’s Best Racehorse und die Trophäe des Longines World’s Best Horse Race mit der Darstellung eines stolzen Pferdekopfes ab sofort bis zum 22. Januar in der Longines Boutique in London an der Oxford Street 411 ausgestellt.

Die Longines World’s Best Racehorse Rankings werden von internationalen Handicappern anhand der Leistungen der Pferde in den Top-Rennen ermittelt. Das höchstbewertete Rennen wird durch Ermittlung des Durchschnittswerts der Rankings der vier bestplatzierten Pferde festgestellt. Die vollständige Liste und weitere Informationen über die Longines World's Best Racehorse Rankings sind über die Website der IFHA http://www.ifhaonline.org abrufbar.
 

The trophies; Longines World’s Best Racehorse and Longines World’s Best Horse Race; London