[Skip to content]
E-Shop
picture E-Shop
Uhren
picture Uhren
Fachhändler
picture Fachhändler
Die Welt von Longines
picture Die Welt von Longines
Das Unternehmen
picture Das Unternehmen

Kate Winslet

Botschafter der Eleganz
Kate Winslet
Kate Winslet Longines botschafter
Die grossartige Oscar-Preisträgerin Kate Winslet ist seit 2010 Teil der Longines Familie.
Kate Winslet gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen der Welt. Ihre Karriere umfasst eine ganze Reihe filmischer Darstellungen, die sich den klassischen Stereotypen widersetzen. Sie schlüpft dabei jedes Mal in eine neue Rolle und wechselt mit Leichtigkeit vom Drama zur romantischen Liebesgeschichte oder zu eigenwilliger Exzentrik. Als 17-jährige hinterlässt sie mit ihrem Leinwanddebüt in Peter Jacksons „Heavenly Creatures“ sofort einen bleibenden Eindruck, und ihre Rolle in „Sinn und Sinnlichkeit“ von Ang Lee beschert ihr später die erste Oscar-Nominierung. Doch es ist ihre Darstellung der Rose in „Titanic“, die sie einem internationalen Publikum bekannt macht und ihr die zweite Oscar-Nominierung einbringt. Sie erhält in Folge weitere Nominierungen für ihre Arbeit in „Iris“, „Vergiss mein nicht!“ und „Little Children“ und wird schliesslich für ihre Darstellung einer Ex-Nationalsozialistin in „Der Vorleser“ mit dem Oscar als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. 2016 wird sie für „Steve Jobs“ erneut nominiert. Ihre Filmografie umfasst zahlreiche bedeutende Spielfilme, wie etwa „Zeiten des Aufruhrs“, wo sie unter der Regie von Sam Mendes erneut auf Leonardo DiCaprio trifft, „Wenn Träume fliegen lernen“ und „Romance & Cigarettes“.
Lassen Sie sich von der Anmut der Oscar-Preisträgerin Kate Winslet, seit 2010 Botschafterin der Eleganz von Longines, verzaubern.
2010 spielt Kate die Hauptrolle in dem HBO-TV-Seriendrama „Mildred Pierce“, wo sie in insgesamt fünf Stunden Joan Crawfords Rolle aus dem gleichnamigen Film übernimmt. Ihre Interpretation wird mit gleich drei Auszeichnungen als Beste Darstellerin in einer Mini-Serie oder einem Fernsehfilm belohnt: mit dem Emmy Award 2011, dem Screen Actors Guild Award sowie dem Golden Globe 2012. Ihre lange Liste von Preisen wird 2012 durch den Ehren-César vervollständigt. Erst kürzlich erhält sie 2016 den Golden Globe und den BAFTA Award (British Academy Film Award) als Beste Nebendarstellerin für den Film „Steve Jobs“ von Danny Boyle; eine Rolle, die ihr auch die siebte Oscar-Nominierung einbringt.



2013 verleiht ihr Ihre Majestät Königin Elisabeth II. den Titel eines „Commander of the Order of the British Empire“, und im März 2014 erhält Kate ihren Stern am Hollywood Walk of Fame. 



Mit der Gründung der Golden Hat Foundation engagiert sich die Schauspielerin seit 2010 für einen guten Zweck. Die wohltätige Stiftung sammelt Gelder für Kinder mit Autismus. Longines setzt sich seit langem für karitative Belange ein und unterstützt seit 2015 die Organisation, die unser Bewusstsein für Menschen mit Autismus schärfen möchte.



Am 18. Mai 2016 hatte die Marke Longines erstmals die Ehre, ihre Botschafterin der Eleganz in Saint-Imier begrüssen zu dürfen – an jenem Ort, an dem die Geschichte des Uhrenherstellers 1832 ihren Anfang nahm. Im Rahmen ihres Besuchs konnte Kate Winslet nicht nur Einblicke hinter die Kulissen in der Entstehung einer Longines Uhr gewinnen, sondern auch das Longines Museum entdecken, wo sie sich auf Anhieb in ein Modell der Kollektion Flagship verliebte. Longines hat sich daher dazu entschlossen, den Zeitmesser neu aufzulegen und den Verkaufserlös der Golden Hat Foundation zukommen zu lassen. Am Ende des Tages liess es sich Kate nicht nehmen, die Longines Mitarbeiter persönlich zu treffen und ihrer Dankbarkeit für die Unterstützung der Golden Hat Foundation Ausdruck zu verleihen.



Kate hat drei Kinder und lebt in Grossbritannien. Der Schweizer Uhrenmarke Longines ist es eine Ehre, sie zu ihren Botschafterinnen der Eleganz zählen zu dürfen.



Im Juni 2017 präsentierte Kate Winslet die exklusive und streng limitierte Uhr, die sie bei ihrem Besuch des Longines-Hauptsitzes ausgewählt hatte: Die Flagship Heritage by Kate Winslet. Es wurden fünf Exemplare in Gold hergestellt und nach der Markenbotschafterin benannt. Die Modelle mit den Editionsnummern 2/5, 3/5 und 4/5 wurden zugunsten der Golden Hat Foundation versteigert. Das erste verbleibende Exemplar geht in den Besitz des Longines Museums über, das zweite gehört Kate Winslet. Entdecken Sie die Website von Kate Winslet
2010 spielt Kate die Hauptrolle in dem HBO-TV-Seriendrama „Mildred Pierce“, wo sie in insgesamt fünf Stunden Joan Crawfords Rolle aus dem gleichnamigen Film übernimmt. Ihre Interpretation wird mit gleich drei Auszeichnungen als Beste Darstellerin in einer Mini-Serie oder einem Fernsehfilm belohnt: mit dem Emmy Award 2011, dem Screen Actors Guild Award sowie dem Golden Globe 2012. Ihre lange Liste von Preisen wird 2012 durch den Ehren-César vervollständigt. Erst kürzlich erhält sie 2016 den Golden Globe und den BAFTA Award (British Academy Film Award) als Beste Nebendarstellerin für den Film „Steve Jobs“ von Danny Boyle; eine Rolle, die ihr auch die siebte Oscar-Nominierung einbringt.



2013 verleiht ihr Ihre Majestät Königin Elisabeth II. den Titel eines „Commander of the Order of the British Empire“, und im März 2014 erhält Kate ihren Stern am Hollywood Walk of Fame. 



Mit der Gründung der Golden Hat Foundation engagiert sich die Schauspielerin seit 2010 für einen guten Zweck. Die wohltätige Stiftung sammelt Gelder für Kinder mit Autismus. Longines setzt sich seit langem für karitative Belange ein und unterstützt seit 2015 die Organisation, die unser Bewusstsein für Menschen mit Autismus schärfen möchte.



Am 18. Mai 2016 hatte die Marke Longines erstmals die Ehre, ihre Botschafterin der Eleganz in Saint-Imier begrüssen zu dürfen – an jenem Ort, an dem die Geschichte des Uhrenherstellers 1832 ihren Anfang nahm. Im Rahmen ihres Besuchs konnte Kate Winslet nicht nur Einblicke hinter die Kulissen in der Entstehung einer Longines Uhr gewinnen, sondern auch das Longines Museum entdecken, wo sie sich auf Anhieb in ein Modell der Kollektion Flagship verliebte. Longines hat sich daher dazu entschlossen, den Zeitmesser neu aufzulegen und den Verkaufserlös der Golden Hat Foundation zukommen zu lassen. Am Ende des Tages liess es sich Kate nicht nehmen, die Longines Mitarbeiter persönlich zu treffen und ihrer Dankbarkeit für die Unterstützung der Golden Hat Foundation Ausdruck zu verleihen.



Kate hat drei Kinder und lebt in Grossbritannien. Der Schweizer Uhrenmarke Longines ist es eine Ehre, sie zu ihren Botschafterinnen der Eleganz zählen zu dürfen.



Im Juni 2017 präsentierte Kate Winslet die exklusive und streng limitierte Uhr, die sie bei ihrem Besuch des Longines-Hauptsitzes ausgewählt hatte: Die Flagship Heritage by Kate Winslet. Es wurden fünf Exemplare in Gold hergestellt und nach der Markenbotschafterin benannt. Die Modelle mit den Editionsnummern 2/5, 3/5 und 4/5 wurden zugunsten der Golden Hat Foundation versteigert. Das erste verbleibende Exemplar geht in den Besitz des Longines Museums über, das zweite gehört Kate Winslet. Entdecken Sie die Website von Kate Winslet
 
 
 
Video ansehen