[Skip to content]
E-Shop
picture E-Shop
Uhren
picture Uhren
Fachhändler
picture Fachhändler
Die Welt von Longines
picture Die Welt von Longines
Das Unternehmen
picture Das Unternehmen
Springreiten
prev

Springreiten

Pferdesport ist unsere Leidenschaft next

Longines CSI5* of Basel 2018

15/01/2018

Zahlreiche Besucher wurden in der St. Jakobshalle Zeugen eines erstklassigen Pferdesportanlasses und konnten die weltbesten Reiter und Pferde live erleben. Im spektakulären Longines Grand Prix am Sonntag, einem der Highlights des diesjährigen Longines CSI Basel, konnte sich Martin Fuchs (CH) auf Clooney gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und verwies Werner Muff (CH) auf Daimler und Simon Delestre (FR) auf Chesall Zimequest den zweiten und dritten Platz. Der Gewinner wurde mit einer edlen Uhr der Marke geehrt.

 

Die Uhrenmarke ist stolz darauf, den Longines CSI Basel, der sich in ...

mehr sehen

Longines FEI World Cup Western European League – Jumping Mechelen

MECHELEN
26/12/2017

Am 30. Dezember 2017 konnte sich der Niederländer Harrie Smolders mit Zinius den ersten Platz beim Longines FEI World Cup™ Jumping in Mechelen (Belgien) sichern. Henrik von Eckermann (SWE) auf Mary Lou 194 wurde Zweiter, gefolgt von Lorenzo de Luca (ITA) auf Halifax van het Kluizebos. Der Sieger erhielt eine elegante Longines Uhr. Der Schweizer Uhrenhersteller ist Titelpartner, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der Longines FEI World Cup™ Jumping Western European League.

mehr sehen

Longines FEI World Cup Western European League – London Olympia Horse Show

19/12/2017

Am Sonntag, dem 17. Dezember 2017 sicherte sich der Franzose Julien Epaillard auf Toupie de la Roque den Sieg beim Longines FEI World Cup™ Jumping im Rahmen der Olympia, der London International Horse Show. Scott Brash auf Ursula XII errang vor heimischer Kulisse den zweiten Platz vor der Australierin Edwina Tops-Alexander auf Inca Boy van T Vianahof. Dem Sieger des spannenden Turniers wurde eine elegante Longines Uhr überreicht. Der Schweizer Uhrenhersteller ist Titelpartner, offizieller Zeitnehmer und offizielle Uhr der Longines FEI World Cup™ Jumping Western European League.

...
mehr sehen

Beach Polo Cup – Dubai

19/12/2017

Am 15. Dezember 2017 sicherte sich das Team Nissan Leaf, bestehend aus Rashed Albwardy, Tariq Albwardy und Matias Machado, den Titel beim Beach Polo Cup Dubai 2017, dessen Partner Longines ist. Den Siegern wurden von Patrick Aoun, Longines Brand Manager VAE, in Anerkennung ihrer Leistung elegante Longines Armbanduhren überreicht.

mehr sehen

Longines FEI World Cup Western European League – Casa Novas – Winter Festival

13/12/2017

Am 10. Dezember 2017 setzte sich die australische Reiterin Edwina Tops-Alexander auf California als Siegerin beim Longines FEI World Cup Jumping Turnier in La Coruña durch, bei dem Longines als offizieller Partner, offizielle Uhr und offizieller Zeitnehmer fungiert. Der Österreicher Max Kühner wurde Zweiter auf Chardonnay 79, gefolgt von Manuel Fernandez Saro aus Spanien auf Cuidam. Die international besetzte Springreitveranstaltung im nordspanischen Casas Novas bot den Zuschauern an diesem Wochenende eine weitere Attraktion: Den Longines Grand Prix, der am Freitagabend stattfand. Der Ägypt...

mehr sehen

Souveräner Auftritt von Daniel Deusser beim Longines Masters of Paris

PARIS
13/12/2017

Nach vier intensiven Turniertagen endete das Longines Masters of Paris am vergangenen Sonntagabend im Parc des Expositions Paris-Nord Villepinte. Als Titelpartner und offizieller Zeitnehmer der Longines Masters Serie war die Schweizer Uhrenmarke zugleich stolzer Namensgeber zweier der bedeutendsten Wettbewerbe des Wochenendes. Den Longines Grand Prix am Sonntagnachmittag gewann unangefochten Daniel Deusser auf Cornet d’Amour. Simon Delestre auf Hermes Ryan und Lauren Hough auf Ohlala belegten den zweiten und dritten Platz. Am Freitagabend wurde der Franzose Julien Epaillard auf Cristallo A ...

mehr sehen

Ein erster europäischer Sieg beim Riders Masters Cup

PARIS
04/12/2017

Europa ist der große Gewinner dieses ersten Wettbewerbstages des Riders Masters Cup, der während des Longines Masters von Paris stattfand. Das europäische Team besteht aus Kevin Staut auf Ayade de Septon und HDC, Maikel van der Vleuten auf Dana Blue, Gregory Wathelet auf MJT Nevados S, Jos Verlooy auf Igor und Lorenzo de Luca auf Jeunesse van’t Paradijs. Der Riders Masters Cup ist ein innovativer Springreitwettbewerb, dessen Gründungspartner Longines ist und bei dem die beiden Supermächte des Reitsports, die USA und Europa, in einem neuen Zweikampf-Prinzip gegeneinander antreten. Die beiden...

mehr sehen
Kalender
2014
2015
2016
2017
2018
Jan
Feb
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Longines CSI5* of Basel; 2018
Meinem Kalender hinzufügen

Ranking für Springreiten

Die Schweizer Uhrenmarke Longines ist stolz, der Hauptsponsor, der offizielle Zeitnehmer sowie die offizielle Uhr der FEI (Fédération Equestre Internationale) zu sein und in dieser Eigenschaft die Longines Rankings zu präsentieren: die FEI-Weltrangliste der Springreiter.
Longines FEI Weltranglisten für Springreiten
  • 1st3313 pt
    Kent FARRINGTON usa
  • 2nd2953 pt
    Harrie SMOLDERS ned
  • 3rd2903 pt
    Mclain WARD usa